Kontakt | Logopädie Ausbildung

Heilerziehungspfleger


Ausbildung zum Heilerziehungspfleger in Berlin/Brandenburg

Willkommen beim BEST-Sabel MEDICUM
Fachschule für Heilerziehungspflege

Das Potential der Verschiedenheit

Am 26. März 2009 hat die Bundesrepublik Deutschland die UN-Behindertenrechtskonvention rechtsverbindlich ratifiziert.
Der zentrale Begriff der Konvention ist Inklusion. Momentan wird dieser Begriff fast inflationär verwendet, doch kaum einer weiß oder versteht bzw. verinnerlicht, was Inklusion als Paradigmenwechsel für alle Teile des gesellschaftlichen Lebens und des Umgangs miteinander bedeutet.

Inklusion meint, keinen Menschen von der gleichberechtigten Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft auszuschließen.
Das heißt, jeder Mensch hat – unabhängig von seinen physischen, geistigen, kulturellen oder sonstigen Voraussetzungen – den Anspruch darauf, zu lernen, zu arbeiten und gleichberechtigt zu leben.
Das Potential der Verschiedenheit wird einer der Motoren einer zukünftigen Gesellschaft sein.

Täglich erleben wir, dass wir noch immer weit von einer selbstverständlichen Teilhabe aller Menschen – insbesondere von Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen – entfernt sind. Inklusion erfordert einen gesellschaftlichen Wandel in allen Strukturen und vor allem in den Köpfen der Menschen.

Unsere Absolventen wollen wir befähigen, die Teilhabe und einen selbstverständlichen Umgang mit Verschiedenheit voranzubringen.

Ein besonderer Teilaspekt findet sich in der praktischen und theoretischen Auseinandersetzung mit unterstützenden Computertechnologien. In diesem Feld bieten sich unzählige Chancen für eine gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft. Sie ermöglichen Menschen mit und ohne Behinderungen den barrierefreien Zugang zu Informationen und Wissen, erleichtern die Kommunikation oder unterstützen bei der Bewältigung des Alltags.

In Zusammenarbeit mit `zugangswerk e.V.` entstand die Möglichkeit, die unterstützenden Computertechnologien in das Curriculum einzuflechten und so die Ausbildung zum Heilerziehungspfleger noch zukunftsweisender und attraktiver zu gestalten.


Kontakt

Josef-Nawrocki-Str. 5
12587 Berlin-Friedrichshagen

Tel.: +49 (0)30/65 66 00 90
Fax: +49 (0)30/65 66 00 926

E-Mail:
medicum@best-sabel.de